So wird der Kindergeburtstag zum Kinderspiel! Teil 2

Die Vorbereitungsphase – Letzte Details
Nach der Planung des Kindergeburtstags in Teil 1 kommt die konkrete Umsetzung. Mit der Checkliste für die Vorbereitungswoche vor der Party sind Sie bestens gewappnet für alle Eventualitäten.

Organisatorische Fragen

  • Spätestens eine Woche vor der Feier sollten Sie mit den Vorbereitungen beginnen. Müssen Sie Eintrittskarten reservieren? Gibt es noch Details mit den Eltern zu klären? Müssen Sie für die Dekoration und Partyspiele noch etwas besorgen?
  • Bereiten Sie auch Ihre Nachbarn auf einen etwas lauteren Nachmittag vor und bitten Sie um Verständnis.

Essen und Trinken

  • Hier können Sie ruhig nachgeben und den Kindern einen „ungesunden“ Nachmittag gönnen. Chips, Cola und Co. reichen meist völlig. Die Geburtstagstorte nicht vergessen!
  • Wenig Aufwand haben Sie mit einer Bestellung beim Pizza-Service.
  • Nehmen Sie statt des schönen Kaffeegeschirrs Pappteller und Becher. Das spart den Abwasch und vermeidet Ärger.
  • Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, erkundigen Sie sich vorher bei den Eltern nach Allergien und Unverträglichkeiten. So können Sie nach Alternativen suchen.

Dekoration

  • Wenn Sie zu Hause feiern: Sehen Sie sich in den Partyräumen um: Gibt es empfindliche Deko, die vor Beschädigung gerettet werden sollte? Oder stehen umgekehrt Gegenstände herum, die für kleine Gäste gefährlich sein könnte?
  • Die Deko für eine Kinderparty ist meist unkompliziert: Luftballons, Girlanden, lustige Servietten. Geschickte Bastler können auch eine Piñata mit Süßigkeiten-Füllung anfertigen, die dann von den Kindern „geschlachtet“ wird.
  • Eine besonders einfache und effektvolle Idee sind Tischkartenhalter. Kleine Gäste freuen sich über Tierbabys, für Schulgänger eignen sich kleine Kreidetafeln zum Bekritzeln. Wenn die kleinen Gäste noch nicht lesen können, teilen Sie entweder jedem ein Symbol zu oder verwenden Sie Fotos von den Kindern, die Sie vorher von den Eltern erbeten haben.

Nun dürfte alles geklärt sein und die Party kann beginnen! Lassen Sie sich in Teil 3 von unseren Ideen für Partyspiele inspirieren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.