Wie rettet man grüne Weihnachten?

„Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst du geschneit?“ So beginnt das berühmte Weihnachtslied und viele kleine (und auch große) Menschen singen es in den Wochen vor dem Heiligen Abend vor sich hin. Weiße Weihnachten sind einfach das Nonplusultra und leider in unseren Breitengraden viel zu selten geworden. Wenn es ganz danach aussieht, als würde auch heuer draußen alles grün bleiben, dann nicht den Kopf hängen lassen! Die weiße Pracht kann man sich ganz einfach ins Haus holen – ohne Matsch und Minusgrade. Weiterlesen