Winterhochzeit stilvoll feiern

Warum wird eigentlich immer nur vom Mai als „Hochzeitsmonat“ schlechthin geschwärmt? Eine Hochzeit im Winter hat mindestens ebenso viel Charme! Weder sind die Locations ausgebucht noch muss man sich mit anderen Hochzeitspaaren im Freundeskreis um die besten Termine streiten. Mit etwas Glück gibt’s gratis zur „Dekoration“ eine weiße Pulverpracht und vom Schnee bestäubte Bäume, die im Sonnenlicht glitzern. Das Brautpaar fährt im Pferdeschlitten in die Kirche und danach freut sich die ganze Hochzeitsgesellschaft auf einen warmen Punsch und Glühwein im Wirtshaus …

Da könnte man doch richtig ins Schwärmen geraten. Stilecht lassen Sie die Getränke mit dem Flaschenverschluss „Schneeflocke“ servieren. Der Verschluss aus massivem, silbern glänzendem Chrom mit Gummi-Dichtung ist auf der Spitze mit einer aufwendig geformten Schneeflocke verziert. Passend zur winterlichen Dekoration der Hochzeitstafel, können Sie den Flaschenverschluss vom Service-Personal verwenden lassen. Oder haben Sie nette Gastgeschenke geplant, aber außer die langweiligen Vorschläge Teelichthalter und Süßigkeiten fällt Ihnen nichts ein? Ihre Gäste werden sich über die kleine Aufmerksamkeit freuen. Das ausgefallene Design hat direkt schon Sammlerwert. Verpackt ist der Flaschenverschluss in einer durchsichtigen Geschenkbox mit schimmerndem Karton in Perlmutt. Umhüllt wird das Give-away von einer weißen Organza-Schleife, an der ein kleiner „For you“-Anhänger befestigt ist.

Die Geschenkbox lässt sich dekorativ auf jedem einzelnen Gedeck drapieren. Zur Tisch-Deko empfehlen wir Ihnen weiße Tischtücher sowie silbergraue Servietten. Für den Blumenschmuck kommt man um eingeflogene Zuchtblumen wohl nicht herum. Schneerosen und andere Winterblumen haben es nämlich gerne kühl und machen bei warmen Innentemperaturen schlapp. Blumenschmuck ohne Blumen kann aber auch überzeugen – z.B. kann man Reisig, Stechpalme oder Hagebuttenzweige in Vasen stellen und mit Christbaumschmuck behängen. Oder Sie streuen künstliche Perlen auf den Tischen aus. Mit Kunstschnee lässt sich auch so einiges zaubern… Ihrer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.